Galadio

9,90 

Galadio
von Didier Daeninckx

Taschenbuch
13,5 x 21 cm, 160 Seiten

ISBN 978-3-944299-13-6

Lieferzeit: Standard

Artikelnummer: 978-3-944299-13-6 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Beschreibung

Didier Daeninckx schreibt, damit nicht in Vergessenheit gerät, was man wissen kann und für eine Erinnerung an das, was man wissen soll. Dies ist auch sein großes Leitmotiv im vorliegenden Roman Galadio. Daeninckx entwickelt in diesem Roman die Handlung mit einer Dichte und Stimmigkeit, die dem Geist der Epoche entsprechen, doch den Buchstaben der Schulbücher aus darstellerischen Gründen nicht immer folgen kann. Dies gilt auch für die Chronologie der Entwürdigung und Entrechtung derMenschen anderer Hautfarbe und Religion.

Dieser schmale Band enthält eine Vielzahl von Romanansätzen, deren Ausführung/Weiterführung der Autor dem Leser überlässt. So entstehen Glanzstücke wie die Schilderung der Dreharbeiten zum Film Carl Peters in Berlin und Afrika sowie das Einfangen der Studioatmosphäre in Babelsberg. Daeninckx lässt vor unseren Augen eine Kinowelt entstehen, die so und nicht viel anders in den Studios der UfA möglich gewesen wäre. Gleichermaßen faszinierend ist die lyrische Prosa, die Galadio in der Manier eines Huckleberry Finn über den Casamance gleiten lässt oder den Ruhrorter Hafen als impressionistisches Kunstwerk aus Technik, Wasser und Licht vor den Augen des Lesers sprachsensibel koloriert.

Dieses Buch hat ein französischer Autor für ein französisches Publikum und dessen kulturellen Hintergrund verfasst. Sein Blick auf deutsche Zustände ist scharf, präzise und erhellend auch für deutsche Leser. Bei der Übersetzung wurde die eine oder andere kleine Änderung im Einverständnis mit dem Autor vorgenommen, um das alltägliche Handeln der Personen den deutschen Gepflogenheiten anzupassen. Denn es ist ein oft besprochenes Phänomen, dass der Leser, im Bunde mit dem Schriftsteller, die Stimmigkeit einer literarischen Erzählung der bloßen Historie mit ihrer Abfolge von Ereignissen vorzieht. Nicht nur mit diesem Buch weitet Didier Daeninckx unseren Horizont, um mit der Wahrhaftigkeit einer Fiktion der Wahrheit der bloßen Fakten Sinn zu verleihen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.